Team Africa wird immer stärker

Von Till Wahnbaeck
August 19, 2021

Mit mir in Accra ist Lynn Sellanga, unser jüngster Zugang im Team als „Head of Operations Africa“. Lynn ist eine Powerfrau, die es als Jugendliche auf eigene Faust aus ihrem Dorf in Kenia nach Amerika geschafft und dort studiert hat. Zurück in Kenia, hat sie sich Schritt für Schritt in diversen Start-ups hochgearbeitet. Jetzt hilft sie uns, unsere Aktivitäten quer durch alle unsere Ventures zu koordinieren, denn oft sind die Bedürfnisse erstaunlich ähnlich: was dem einen Venture bereits heute hilft, können wir auf ein anderes morgen anwenden; sei es ein Verhandlungsleitfaden für Verkaufsgespräche oder ein Trainingsformat für die Herstellung der jeweiligen Produkte.

Über Till Wahnbaeck

Till Wahnbaeck
Ex-CEO der Welthungerhilfe und Geschäftsführer in der Privatwirtschaft, Verfechter von Innovation. Till führte sowohl gewinnorientierte Unternehmen als auch gemeinnützige Organisationen und war stets bemüht, die Kluft zwischen sozialem und privatem Sektor zu überbrücken. Als globaler CEO der Welthungerhilfe setzte er sich für Innovation und Wirkung ein. Zuvor entwickelte er als Marketing-, Vertriebs- und Innovationsdirektor für das Konsumgüterunternehmen Procter & Gamble Innovationsmethoden und -prozesse.

Abonniere unseren Newsletter!

Spende mit Wirkung

Eine Spende an Impacc ist von entscheidender Bedeutung, da sie Start-ups mit großem Potenzial dabei unterstützt, positive Auswirkungen zu erzielen, nachhaltiges Wachstum zu fördern und zum gesellschaftlichen und ökologischen Wohlergehen beizutragen. Die Spenden gehen zu 100 % an die Start-ups.

Teile dies auf:

Ähnliche Artikel

Join the Team: Head of Comms
SMS-Dienst umgeht Mittelsmänner
Unsere Wirkungsmessung nimmt Formen an