Wie Impacc Ventures auswählt

Wir suchen nach umweltfreundlichen Geschäftsideen, die Arbeitsplätze schaffen und schon erste Erfolge verzeichnen können.

Wir überprüfen ständig Hunderte von Projekten und Prototypen in Gegenden, in denen extreme Armut herrscht. Von diesen wählen wir die wenigen aus, die das Potenzial haben, ein nachhaltiges Unternehmen zu werden und grüne Arbeitsplätze zu schaffen, insbesondere für Frauen.

Zwei Männer vorm Computer

Unsere Hauptkriterien für die Auswahl sind

Innovative, umweltfreundliche Geschäftsideen, die zum sozialen Wandel beitragen

Sozialer Wandel und Klimaschutz müssen Hand in Hand gehen. Wir unterstützen die innovativsten und nachhaltigsten Ideen, die später keine neuen Probleme verursachen.

Lokale Technologie für lokale Märkte

Wer mit einem Problem konfrontiert ist, kennt in der Regel die beste Lösung dafür. Lokal entwickelte Technologien erfüllen am ehesten die lokalen Anforderungen und sind auf lange Sicht am einfachsten zu warten. Wir konzentrieren uns auf Unternehmen, die lokalen VerbraucherInnen dienen, aber auch das Einkommen in der gesamten Wertschöpfungskette steigern, indem sie  von lokalen LieferantInnen kaufen und die lokale, insbesondere ländliche Distribution einbeziehen.

Skalierbar durch unseren Micro-Franchise-Ansatz

Der größte Investitionsbedarf besteht in unterversorgten, instabilen Märkten für Unternehmen in der Wachstumsphase. Wenn das Konzept durch ersten Erfolg bewiesen wurde, aber das Risiko für Anleger, die nach verlässlichen Renditen suchen, immer noch zu hoch ist. Wir helfen Unternehmen dabei, sich zu einem stabilen Betrieb zu entwickeln und ihren Erfolg auf andere Regionen und Länder auszudehnen. Dadurch wird die Wirkung dort maximiert, wo sie am dringendsten benötigt wird.

WERDE “ANGEL” FÜR STARTUPS!!

Deine Spende schafft Arbeitsplätze und Perspektiven für Menschen, die derzeit von weniger als 2$ am Tag leben.