Impacc Stove

Beim Kochen Geld verdienen

Status: Fundraising
Hauptsitz: Addis Abeba, Äthiopien
Erstes Produktions- und Schulungszentrum: Wondo Genet, Äthiopien

Der Impacc Ofen ist ein Vergaser, der während des Kochvorgangs Holz nicht zu Asche verbrennt, sondern zu Holzkohle vergast. Dies kann für Feuer wiederverwendet oder in Biokohle umgewandelt werden, einen organischen Dünger, der die Bodenfruchtbarkeit langfristig verbessert. Ein Impacc Ofen spart im Vergleich zu herkömmlichen Kochverfahren 1,9 t CO₂ pro Jahr ein.

Impacc Ofen Flamme

Daten und Fakten

Öfen in Nutzung

CO₂ eingespart

Geschaffene Jobs

Wirkung

Einkommen

  • Kostenersparnis bei Feuerholz
  • 10-15% Einkommenssteigerungen durch Verkauf von Holzkohle
  • Ofenkosten nach 2,2 Monaten amortisiert

Klima

  • Bis zu 60% weniger Brennholzverbrauch 
  • Weniger Abholzung von Wäldern
  • Reduzierung der CO₂ Emissionen um 1,941 t pro Ofen und Jahr

Gesundheit

  • Geringeres Risiko für Lungenerkrankungen durch Einatmen von Rauch
  • Geringeres Verbrennungsrisiko durch niedrigere Oberflächentemperatur (<30 ° C)
Glücklicher Empfänger Deiner Spende

Spende mit Wirkung.

Deine Spende schafft Arbeitsplätze und Perspektiven für Menschen, die derzeit von weniger als 2$ am Tag leben.

Warum Impacc Öfen?

Der Erfinder des Pyrolyse-Ofens, ein in Äthiopien ausgebildeter Lehmbauer, hatte eine sehr einfache Einsicht: Wäre es nicht großartig, wenn arme Frauen beim Kochen Geld verdienen könnten? Der Vergaserofen produziert beim Kochen Kohle und wird nachhaltig aus Lehm, Stroh und Wasser hergestellt, die Brennkammer besteht aus gebrauchten Ölkanistern. Unser Ofen kann lokal hergestellt werden, wodurch lokale Arbeitsplätze geschaffen werden. Er erlaubt Frauen, beim Kochen etwas Geld zu verdienen, und schafft damit nicht nur Mahlzeiten, sondern Zukunftsperspektiven.

Kochen auf einem Noah Ofen
Humus mit Bio-Kohle vom Noah Ofen

Der soziale Hintergrund

80% afrikanischer Frauen in ländlichen Gebieten kochen auf offenem Holzfeuer, was teuer ist und zu Lungenerkrankungen und Abholzung der Wälder  führt. Viele Hilfsorganisationen haben Energiesparöfen entwickelt, die sich meist nicht breit durchsetzen, weil der wirtschaftliche Anreiz zur Nutzung fehlt.

Die Verwendung von Holzkohle zusammen mit organischem Dünger ist eine effiziente Verwendung von Holz und verbessert die Bodenfruchtbarkeit. Dies führt wiederum zu höheren Ernteerträgen.

Unsere anderen Ventures

WashKing Toilette wird mit Schlüsselkarte geöffnet

WashKing

Ghana

Kompost-Toiletten für unterprivilegierte Haushalte

Gjenge Makers Gründerin Nzambi Matee

Gjenge Makers

Kenia

Baumaterial aus Plastikmüll

Frau packt MakaPads

MakaPads

Uganda

Damenbinden aus Papyrus

Meld Dich für den Impacc Newsletter an

Alle zwei Monate berichten wir über unsere Fortschritte, neue Partner und unsere Gedanken zu einer neuen Art der Entwicklungshilfe.